Startseite   Seitenübersicht   Kontakt   Mängel und Schäden melden   Impressum   Datenschutzerklärung   Hilfe   Login 22.10.2018
  VG Assling Online    
Die VG Aßling
Schwarz-Weiss-Version   Schriftgrad verkleinern Aktueller Schriftgrad: mittel Schriftgrad vergrößern   Seiten an Monitorgröße anpassen
 
Sie befinden sich hier: » Startseite   » Die VG Aßling  
 
 
Die VG Aßling
Gemeinde Aßling
Gemeinde Emmering
Gemeinde Frauenneuharting
Verwaltungsgemeinschaft Aßling
 
Rathaus im Netz
 
Bürger-Informationen
 
Aktuelles & Termine
 
Wirtschaft & Gewerbe
 
Agenda 21
 
Aktuelles & Termine: VG Nachrichten
18.10.2018  Gemeinderat Frauenneuharting - Gemeinderatssitzung am 18.10.2018
18.10.2018  Ortsgeschichtlicher Stammtisch im Landgasthof Bruckhof
19.10.2018  KLJB Dorfen - Weinfest Obereichhofen
19.10.2018  DARC e. V - Stammtisch ,,OV-Abend C29"
19.10.2018  VdK Emmering - gemütliches Beisammensein
20.10.2018  FFW Emmering - Vereinsausflug
20.10.2018  Heimatverein Frauenneuharting - Tagesausflug nach Freising
20.10.2018  Kinderhaus Regenbogen Rott am Inn - Basar

Bürger-Informationen: Rathaus am Kirta-Montag
Sehr geehrte Bürger und Bürgerinnen, am 22.10.2018 ist das Rathaus Nachmittags aufgrund des traditionellen "Kirta-Montags" geschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Details lesen
Rathaus im Netz: Stellenausschreibung für eine/n Kinderpfleger/in im integrativen Kinderhaus Frauenneuharting
Die Gemeinde Frauenneuharting

sucht für das Integrative Kinderhaus in Frauenneuharting 

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Kinderpfleger/in  

30 - 39 Std./Woche  

Unser integratives Kinderhaus besteht aus einer Krippengruppe, einer Kooperationsgruppe, zwei Kindergartengruppen und einer Hortgruppe. Wir arbeiten ganzheitlich, situationsorientiert und teiloffen.

Sind Sie teamfähig, flexibel, kooperationsbereit, motiviert, kreativ und haben Ihr Herz am rechten Fleck? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder online (als PDF-Datei) an:  


Verwaltungsgemeinschaft Aßling, Bahnhofstr. 1, 85617 Aßling

bewerbung@vg-assling.de  

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Ertl (Kinderhausleitung) 

unter Tel. 08092 / 6732 gerne zur Verfügung!

Details lesen
Rathaus im Netz: Stellenausschreibung Zusteller/in für die VG-Nachrichten
Die Verwaltungsgemeinschaft Aßling

sucht für folgende Gebiete

eine/n oder mehrere Zusteller/in für die VG-Nachrichten

- Lorenzenberg, Pfadendorf, Ober- Untereichhofen, Dorfen, Langkofen, Pausmühle, Loitersdorf und Gewerbegebiet Aßling 

- Frauenneuharting und Jakobneuharting 


Die Abrechnung erfolgt als Minijob.  

Wenn Sie Interesse haben, das gesamte Gebiet zu übernehmen oder ein Teilgebiet, dann melden Sie sich bitte telefonisch bei:


Ute Jahnke Tel.: 08092 / 819457

Verwaltungsgemeinschaft Aßling, Bahnhofstr. 1, 85617 Aßling

Details lesen
Bürger-Informationen: Schwimmbad Schule Aßling - Öffnungszeiten

Öffnungszeiten ab sofort

DAS SCHWIMMBAD IST BIS NACH DEN SOMMERFERIEN GESCHLOSSEN!



Der Zeitpunkt der Wiedereröffnung ist noch unklar!



Details lesen
Rathaus im Netz: Kompostieranlage und Wertstoffhof in Aßling Öffnungszeiten

Die Kompostieranlage ist wieder ab Anfang März bis Ende November Samstags von 9.00 Uhr - 12.00 Uhr geöffnet.


Der Wertstoffhof ist wieder von April bis Oktober geöffnet. Öffnungszeiten für den Wertstoffhof: Mittwoch von 11.00 Uhr - 14.00 Uhr (von April bis Oktober!!! geöffnet), Freitag von 13.00 Uhr - 16.00 Uhr, Samstag von 9.00 Uhr - 12.00 Uhr

Details lesen
Die VG Aßling: Gewerbegebiet Bruckhof

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Gewerbegebiet Bruckhof.

Details lesen
Aktuelles & Termine: Energiepreis 2018

 Der Landkreis Ebersberg vergibt auch heuer wieder den 2009 erstmals verliehenen Energiepreis. Anbei finden Sie den Bewerbungsbogen und einen Informationsflyer.

Details lesen
Bürger-Informationen: Glasfaserausbau im Gemeindegebiet

 Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, 

am Donnerstag, den 30.11.2017, beginnen die Bauarbeiten für den Glasfaserausbau (FTTH) in der Gemeinde Aßling im Bereich Holzen. Die Bauarbeiten sollen in den nächsten 6 Monaten abgeschlossen werden. Der Ausbau wird von der Gmeinde Aßling und vom Freistaat Bayern gefördert. Den Auftrag erhielt die Deutsche Telekom. Die Kosten für einen Glasfaseranschluss ins Haus betragen im Förderverfahren im Bereich der Erschließungsgebiete 599,95€. Diesbezüglich wurden im August/September alle Hauseigentümer angeschrieben. Wer kein Anschreiben in den betroffenen Ausbaugebieten (Amentsbichl, Niclasreut, Dorfen, Holzen, Lankofen, Teile Loitersdorf, Osterwald, Pausmühle, Pürzelberg, Setzermühle, Siglmühle, Sixtenreit, Sonnenreit, Ast, Grafinger Str. ) bekommen hat, kann sich dieses Formular hier nochmals herunterladen, ausfüllen und zügig der Telekom zukommen lassen. Wenn Sie noch Fragen haben sollten können Sie sich gerne an die Verwaltungsgemeinschaft Aßling wenden. 

Details lesen
Bürger-Informationen: Wasseruntersuchungsergebnisse

Auf dieser Seite werden Ihnen die neuesten Ergebnisse der Wasseruntersuchungen im VG-Bereich zum Download angeboten.

Details lesen
Wirtschaft & Gewerbe: Medieninformationen Telekom

Im unten findenden Download finden sie aktuelle Medieninformationen der Telekom.

Details lesen
Bürger-Informationen: Vollzug des Tiergesundheitsgesetzes

Im unten findenden Download finden sie weiter Informationen

Details lesen
Wirtschaft & Gewerbe: Breitbandausbau Gemeinde Aßling

Breitbandausbau

Der Freistaat Bayern möchte über das freigegebene Breitbandförderprogramm den Ausbau von hochleistungsfähigen
Breitbandnetzen der nächsten Generation (NGA-Netze ) mit Übertragungsraten von mindestens 50 MBit/s im Download fördern.

Die Gemeinde Aßling will unter Nutzung dieses Förderprogramms die Erhöhung der verfügbaren Bandbreiten schnellstmöglich umsetzen.


Bestandsaufnahme

Erster Schritt in diesem Förderprogramm ist eine Bestandsaufnahme der vorhandenen Breitband-Versorgung im Gemeindegebiet.
Die aus dieser Bestandsaufnahme erkennbaren Versorgungslücken werden dann zu einem auszubauenden vorläufigen Erschließungsgebiet zusammengefasst.

Das Ergebnis dieser Bestandsaufnahme ist in der beigefügten Karte "IST- Versorgung und vorläufiges Erschließungsgebiet Gemeinde Aßling" (http://www.breitband-ebersberg.de/index.php//vg-assling/assling) dargestellt.
Mit dieser Karte können nun die weiteren Schritte im Förderprogramm in die Wege geleitet werden.


Markterkundung Anfrage

Die Gemeinde Aßling  bittet die Netzbetreiber nun im Rahmen der Markterkundung um Stellungnahme zu deren eigenwirtschaftlichen Ausbauplänen.

Hierzu wurde von der Gemeinde die aktuelle  Versorgungsituation  in einem vorläufigen Erschließungsgebiet
in der Karte „IST-Versorgung vor Markterkundung Gemeinde Aßling„ (http://www.breitband-ebersberg.de/index.php//vg-assling/assling) dokumentiert.

Die detaillierte Anfrage zur Markterkundung finden Sie im Anhang unter „Markterkundung Anfrage Gemeinde Aßling“ (http://www.breitband-ebersberg.de/index.php//vg-assling/assling).



Markterkundung Ergebnis:

Die Gemeinde Aßling hat im Rahmen des Bayerischen
Breitbandförderprogrammes nach Nr. 4.3 ff. BbR vom 09.08.2014 bis zum
29.09.2014 die Markterkundung durchgeführt.(http://www.breitband-ebersberg.de/index.php//vg-assling/assling)


Auswahlverfahren- Bekanntmachung

Auswahlverfahren – einstufig – zur Bestimmung eines Netzbetreibers für
den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes im Rahmen der Richtlinie zur
Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern
Breitbandrichtlinie - BbR) Bekanntmachung gemäß Nr. 5.1 Satz 5 BbR
(http://www.breitband-ebersberg.de/index.php//vg-assling/assling)

Details lesen
Wirtschaft & Gewerbe: Breitbandausbau Gemeinde Emmering

Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen mit

Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Downstream und mindestens 2 Mbit/s im Upstream (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) an.

Der erste Schritt der Markterkundung wurde durchgeführt.

Die Gemeinde befindet sich derzeit im Auswahlverfahren.

Weitere Informationen werden über nachfolgenden Link bereitgestellt.

Details lesen
Wirtschaft & Gewerbe: Breitbandausbau Gemeinde Emmering -zweites Verfahren

Der Freistaat Bayern strebt mit dem Förderprogramm und den Höfebonus einen schrittweisen Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen mit

Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Downstream und mindestens 2 Mbit/s im Upstream (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) an.

Der erste Schritt, die Markterkundung wird gerade durchgeführt.

Weitere Informationen werden über nachfolgenden Link bereitgestellt.

Details lesen
Die VG Aßling: 4. Änderung des Flächennutzungsplans Parkplatzanlage westl. DGH Lorenzenberg
Details lesen
Rathaus im Netz: DSGVO - Informationen

Hier finden Sie Informationen zur Datenschutzgrundverordnung aus einzelnen Abteilungen zum Download.

Details lesen
Die VG Aßling: Bebauungsplan "Am Ölfeld I" - öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB

Anbei finden Sie zum Bebauungsplan "Am Ölfeld I" - öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB die notwendigen Unterlagen zum herunterladen.

Details lesen

 
Veranstaltungskalender
<<< November 2018 >>>
KW M D M D F S S
44 1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30
 
© 2006 VG Aßling